Rezept des Monats

Rezept des Monats

Zwetschkenblechkuchen

Portionen: 1 Blech

Zutaten:
200g Butter
200g Mehl
200g Staubzucker
1 TL Backpulver
4 Eier
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Rum
abgeriebene Zitronenschale

Belag:
ca. 1kg Marillen
 

Zubereitung:
Das Backrohr auf 170° vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen.
Die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen und zur Seite stellen.
In einer Schüssel das Mehl salzen und mit dem Backpulver verrühren.
Die flüssige Butter mit dem Staubzucker in einer anderen hohen Schüssel
mit Hilfe des Handmixers verrühren.
Die Eier einzeln in die Butter einmixen. Die Eier müssen nicht getrennt werden.
Am Schluss den Vanillezucker, den Rum und die Zitronenschale mit einrühren.
Die Ei-Butter-Mischung zum Mehl leeren und gründlich verrühren.
Den Kuchen bei 170°C für 35 bis 40 Minuten hellbraun backen.
Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

 

 

 

Quelle (Foto):https://www.gutekueche.at

Jetzt Mitglied werden

Werde jetzt Mitglied vom Obst- und Gartenbauverein Fügen und erhalte zahlreiche Vorteile wie:

- Abonnement Zeitschrift Grünes Tirol
- Preisvorteile bei zahlreichen Geschäften
  (Rabattliste hier herunterladen)

Jetzt Mitglied werden

Bauernmarkt

Ihr findet uns an jedem 2. Freitag im Monat beim Dorf- und Bauernmarkt in Fügen

Termine